Home > Einsätze > Nr. 66 – Wohnungsbrand vom 18.05.22 - 17:50 Uhr

Einsatzart:

Nr. 66 – Wohnungsbrand

Kurzbericht:

Während die Berufsfeuerwehr zur ausgelösten Brandmeldeanlage in die Langewischstraße ausrückte, fuhren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr die zweite Einsatzstelle an der Lucas-Cranach-Straße an. Hier wurde ein starker Brandgeruch in einer Wohnung gemeldet.

Vor Ort gingen die Kräfte in Bereitstellung, während die eingesetzten Führungskräfte zusammen mit dem Angriffstrupp vom Hilfeleistungslöschfahrzeug die Wohnung erkundeten. Ein Sicherungskasten war Anlass zur alarmierung. Der Angriffstrupp kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera und Kleinlöschgerät. Anschließend wurde der betroffene Bereich Stromlos geschaltet und an den Hausmeister übergeben.

Alarmierung:

18.05.2022 – 17:50 Uhr

Alarmierte Einheiten:

FF-Delmenhorst-Stadt

Fahrzeuge am Einsatzort:

Hilfeleistungslöschfahrzeug 1
Drehleiter
Tanklöschfahrzeug 1

Einsatzort: